Schlagwort: Insel

Thassos – Das Bergdorf Maríes

Lieber Oliven und Zwieback im Haus, als Zucker und Bevormundung. Griechischer Volksspruch Ein Dorf, wo die Götter eine Pause einlegen Der Besuch von dem Thýmos und seinem Fischer erzählen. Der Weg war mühsam, viele Kilometer mussten wir gehen, bevor das kleine Dorf hoch oben in den Bergen im […]

Ein Rezept

Der Fischer erzählt   Dieses Jahr ist das Wetter auf Thassos sehr wechselhaft. Regen, starke Gewitter, Erdbeben und Überschwemmungen. Wir hatten viel zu tun. Tagelang war letzte Woche unser Telefon tot und wir hatten viel Arbeit, Freunden zu helfen, den vielen Schlamm aus den überfluteten Häusern zu schaffen, […]

Ein bewegter Mai auf Thassos

Spaziergang von Limenas nach Skala Potamias, Erdbeben und viele Gewitter Der Thýmos und sein Fischer erzählen ~ Durch den vielen Regen ist das Gras im Garten meterhoch gewachsen und muss dringend geschnitten werden. Die vielen Gemüsepflanzen müssen versorgt werden und ständig bekommen die beiden nun Besuch und zeigen […]

Thassos, roter Mohn und der Autoput

  Heute waren wir in den Bergen Holz sammeln für den Winter. Schwül lastete die Luft in den Bergen auf uns und wir waren froh, als wir das viele Holz aufgeladen hatten und wieder hinunter an das Meer fahren konnten. Wir hielten in einer kleinen Taverne, um unseren […]

Die Olivenbäume auf Thassos

  Der stille König der Bäume Von den Früchten des Olivenbaumes zu träumen, bringt Glück …….. Traumbuch des Nikephoros um 757 bis 828 Der Thýmos erzählt …. Hallo mein lieber Fischer, magst du dich zu mir setzen und einen Happen der köstlichen Thrumbaoliven essen, die ich vor einiger […]